Washitape

Ich habe ein Problem mit Washitape. Ich kaufe mehr davon, als ich verwenden kann. Dabei ist das doch so eine schöne Idee, selbstklebende Papierklebebänder, die auch noch hübsch bedruckt sind!

Heute kamen jedenfalls kleine Pakete aus China, Japan und Malaysia:

Pakete
Ich bin erst auf der Arbeit in der Mittagspause dazu gekommen, da mal rein zu schauen.

Und was war drin? Das hier:

Inhalt

Ein Ohngesicht-Stift und dreimal Wahi-Tape! Bestellt hatte ich alles über Kawaii Penshop, und das zu sehr günstigen Preisen. Der internationale Versand, der da gratis angeboten wird, dauert nicht allzu lang. Das eine Paket hatte einen Poststempel vom 28. September, aufgegeben hatte ich die Bestellung am 23. September. Angesichts der Tatsache, dass alles aus dem asiatischen Raum kam, ging das doch recht fix. Mir kam es länger vor, da ich meinen neuen Schreibsachen so entgegengefiebert habe! Ich hatte Angst, dass die Qualität nicht die beste sein könnte, aber nö, alles schön.

Washitape
Meine Washitape-Sammlung. Links die beiden Tapes sind neu, rechts das Katzentape auch.

Damit ist meine Tape-Sammlung um drei Stück gewachsen. Es stehen allerdings noch zwei Tapes aus und ein Totoro-Stift. Damit verabschiede ich mich für heute, ich muss was mit Tape bekleben gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s